Staatliche Fördermittel

Bildungsprämie nutzen und bis zu 500 Euro vom Staat sichern!

Der Wille, sich weiterzubilden zahlt sich aus:

Wer individuell etwas für seine berufliche Weiterbildung tun möchte, um seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu stabilisieren oder auszubauen, bekommt unter bestimmten Voraussetzungen Unterstützung vom Staat.

Die Bildungsprämie umfasst derzeit zwei Komponenten:

Prämiengutschein

Die Bildungsprämie deckt über den persönlichen Prämiengutschein in vielen Fällen die anfallenden Kosten für Fachkurse und Seminare zur Hälfte ab. Den Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn Sie erwerbstätig sind und Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen derzeit 20.000 Euro (oder 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt. Dieser Zuschuss kann einmal jährlich in Anspruch genommen werden und für Lehrgänge, Prüfungen oder Zertifikate eingesetzt werden.

Weiterbildungssparen

Hier wird nach dem Vermögensbildungsgesetz eine Entnahme aus dem angesparten Geld auch während der Sperrfrist erlaubt, um Weiterbildung zu finanzieren, ohne dass die Arbeitnehmersparzulage verloren geht. Beim Weiterbildungssparen gelten keine Einkommensgrenzen! Jeder Arbeitnehmer, der mit Arbeitnehmersparzulage gefördertes Ansparguthaben hat, kann diese Komponente in Anspruch nehmen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info,
per Telefon / Hotline Bildungsprämie 0800 2623 000 oder in Ihrem Bildungszentrum.

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Interesse an einem Englisch-Kurs?

Lernen Sie uns kennen!

Gerne laden wir Sie zu einer kostenlosen Probestunde ein.

(*) = Pflichtfelder

Ungültige Eingabe
Please let us know your name.
Ungültige Eingabe
Please let us know your email address.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe




Ungültige Eingabe
Please let us know your message.
Ihre Angaben werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen vor Absenden des Formular.

Neuigkeiten und Termine

Super User News 103
Ab 17. September beginnt montags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr ein neuer Anfängerkurs mit geringen Vorkenntnissen in Poing. Gerne können Sie eine kostenlose Schnupperstunde besuchen.
Super User Termine 372
Entspannt und ohne Druck in den Ferien lernen und Lücken schließen: Das sind unsere Ferienkurse. In der letzten Ferienwoche bereiten wir uns intensiv auf das kommende Schuljahr und die Jahrgangsstufentests vor, wiederholen den Stoff des Vorjahres und schließen Lücken. So kann mit einem guten Gefühl in das neue Schuljahr gestartet werden. Hier finden Sie die Terminplanung für die Sommerferien.